Weinfrühling Südburgenland

29. bis 30. April 2017 | in den Kellen im Südburgenland
Veranstalter/Kontakt:

Der Weinfrühling Südburgenland zählt zu einem der Schwerpunkte im kulinarischen Veranstaltungsreigen der Region. Mit den Tagen der offenen Kellertür am Samstag und Sonntag (jeweils von 10 bis 19 Uhr) präsentieren über 60 Winzer ihre kostbaren Schätze und laden Sie herzlich auf einen Besuch ein. Mit einem Startpaket ausgestattet (Weinguide, Regionskarte, Kostglas und € 5,- Gutschein uvm.), geht eine kulinarische Reise zu den teilnehmenden Betrieben. Aber auch bei allen Vinotheken in der Weinidylle können die Weine der teilnehmenden Winzer verkostet werden.


Im Weinmuseum Moschendorf steht alles im Zeichen des Uhudlers. Dort können die besten Weine der Uhudler-Selektion zusammen mit regionalen Schmankerln verkostet werden. Die südlichsten Winzer des Landes vom Weinbauverein Jennersdorf werden sich dort ebenfalls präsentieren.

Während der Tage der offenen Kellertür steht ein Shuttle-Service in der gesamten Region zur Verfügung. Shuttle-Busse werden auch den Gästen aus Köszeg, Szombathely und Körmend geboten.  

Mit einer Wein-Trophy am Freitagabend, dem 28. April 2017, findet das Weinwochenende bereits seinen Auftakt, wenn die besten Blaufränkisch, Blaufränkisch Reserve und Welschriesling in feierlichem Rahmen gekürt werden. 

Preisinfo Wein-Trophy: € 58,-, 3-gängiges Weinfrühling-Menü mit Siegerweine-Begleitung und Verkostung aller 15 nominierten Weine

Diverse Veranstaltungen in den teilnehmenden Gemeinden runden zusätzlich das Angebot am Weinwochenende im Südburgenland ab.  

Jetzt Weinfrühling-Ticket zum Sonderpreis sichern!
Ihr Ticket für den Weinfrühling im Wert von € 29,- erhalten Sie jetzt im Vorverkauf zum Preis von € 25,-. T

Nähere Information zum Weinfrühling finden Sie unter www.weinidylle.at/weinfruehling

Inhalt teilen: