1. Station der Wein Burgenland Tour 2019: Linz

v.l.n.r.: Christian Zechmeister - GF Wein Burgenland, Stefan Lichtscheidl, Weinkönigin Tatjana I, Andreas Liegenfeld - Obmann des burgenländischen Weinbauverbandes

(Donnerskirchen – 8. März 2019): Nach einigen Monaten harter Arbeit im Keller ersehnen viele Winzerinnen und Winzer das Frühjahr nahezu herbei - nicht nur aufgrund der angenehmeren Temperaturen und dem Erwachen der Natur, sondern vor allem weil sich nun die Gelegenheit bietet, endlich die neuen Weine den Weinliebhabern und Experten präsentieren zu dürfen. Das Linzer Design Center war wieder einmal der Veranstaltungsort für den ersten Stopp der großen Wein Burgenland Tour: Dieses Jahr nutzten am 7. März fast 1.400 Besucher die Möglichkeit Topweine von 136 Winzerinnen und Winzern aus dem gesamten Burgenland zu degustieren.

 

Idyllische Gässchen, naturbelassene Schilfbuchten, Weingärten auf sanften Hügeln erstrecken sich über die burgenländischen Weiten von Nord nach Süd. Für einen kurzen Ausflug zu den Winzern ist das Burgenland fast ein bisschen zu groß? Kein Problem – alljährlich präsentieren die burgenländischen Winzerinnen und Winzer sich und ihre herausragenden Weine im März und April auf mehreren Stationen im In- und Ausland.

 

Einer der Fixpunkte auf dieser „Wein Burgenland Tour“ ist die Oberösterreichische Landeshauptstadt. Die Präsentation in Linz hat mittlerweile Tradition – sie fand bereits zum 13. Mal statt. An Beliebtheit hat sie in den vergangenen Jahren immer dazu gewonnen – 2019 folgten fast 1.400 Gäste der Einladung der burgenländischen Winzer ins Design Center. Mittlerweile hat sich die große Wein Burgenland Präsentation in der Kulturstadt Linz zu einem absoluten Fixpunkt im Kalender von Weinliebhabern etabliert.

 

Im Rahmen der großen Wein Burgenland Präsentationen in Linz, bot sich die exklusive Möglichkeit, anmutige Rotweine aus heimischen Rebsorten wie Blaufränkisch, Zweigelt oder St. Laurent sowie elegante, fruchtige Weißweine aus den Sorten Grüner Veltliner, Welschriesling, Chardonnay, Weißburgunder und mehr zu degustieren. Für viele Weinfreunde bietet sich dabei erstmals die Gelegenheit den neuen Jahrgang zu degustieren. 

 

 

Inhalt teilen: