Kochen mit Wein im Pannoneum

Die Schülerinnnen und Schüler des Pannoneums, der Tourismusschule in Neusiedl am See, haben im vergangenen Schuljahr ein Kochbuch mit Rezepten aus der Küche des Pannoneums erstellt und in der vergangenen Woche der Öffentlichkeit präsentiert. Das Thema „Kochen mit Wein“ trifft absolut den Zeitgeist und präsentiert traditionelle heimische Gerichte in tollen Bildern und Worten.

Es war für die Schüler und Schülerinnen des Pannoneums eine große Herausforderung ein professionelles Kochbuch zu gestalten. Das Kochbuch mit dem Titel „Kochen mit Wein – Das Beste aus dem Pannoneum“ wurde vergangene Woche im Rahmen eines Pressebrunches gemeinsam mit AFP Mag. Heinz Josef Zitz, Landesschulinspektorin Mag. Helene Schütz-Fatalin, Wein Burgenland Geschäftsführer Christian Zechmeister, Direktorin Mag. Ruth Ankerl und den beiden Projektverantwortlichen Schülern Verena Jahn und Philipp Fleck erstmals vorgestellt.  

Das Thema Speisen und Wein ist gerade in den letzten Jahren immer mehr in das Bewusstsein der Österreicher/innen gerückt. Genuss liegt auch bei uns absolut im Trend. Immer häufiger nehmen sich private Genussmenschen Zeit selbst zu kochen und den Liebsten etwas Besonderes auf die Teller zu zaubern. Dies ist sicherlich auch ein Grund warum man aktuell auch so viele Kochbücher in den Buchhandlungen finden kann. 

„Wein, Genuss, die Zubereitung von Speisen, das Kennenlernen von Produkten und Lebensmitteln sind ein absoluter Trend. Mit dem Kochbuch „Kochen mit Wein“ haben die Schülerinnen und Schüler des Pannoneums jedoch einen Bereich ausgewählt, der noch nicht wirklich präsent ist. Ich kann dem gesamten Projektteam zur qualitativ hochwertigen Umsetzung nur gratulieren und freue mich schon einige Gerichte zuhause selbst nachzukochen“, so der Geschäftsführer der Wein Burgenland und der Genuss Burgenland Christian Zechmeister. 

Das Kochbuch kann unter kochbuch@Pannoneum.at angefordert werden. Nähere Informationen finden Sie auch unter www.pannoneum.at 

Inhalt teilen: