Kracher holt Decanter-Platin. Umathum und Hillinger Gold!

Mit Platin (97/100 Punkte) kehrte Gerhard Kracher aus London zurück. Er erhielt den Topscore für seine 2017 Beerenauslese Cuvée Burgenland. Gold gibt es bei den DWWA für 95 und 96 Punkte, diese holten nur vier österreichische Weingüter, bei 156 eingereichten Weinen made in Austria:

Leo Hillinger aus Jois wurde für seinen 2016 Blaufränkisch Leithaberg ebenso vergoldet (95/100) wie Josef Umathum aus Gols für seine 2017 Beerenauslese Burgenland (96/100). Die beiden komplettierten das erfolgreiche Burgenland-Trio bei den DWWA 2020. Daneben gab es noch zahlreiche Silber-Medaillen für ausgezeichnete österreichische Weine (ab 90/100).

Beim wahrscheinlich größten Weinwettbewerb der Welt wurde an 50 Weine der Titel „Best of Show“ vergeben. 178 Weine wurden mit Platin ausgezeichnet, 537 mit Gold und 5.234 mit Silber.

Mehr unter: https://www.decanter.com/wine-news/decanter-world-wine-awards-2020-results-announced-444058/

Inhalt teilen: