Lemberger-Preis „Vaihinger Löwe“ 2020 - Die besten Blaufränkische kommen wieder aus dem Burgenland!

v.l.n.r.: Georg Schweitzer, GF Wein Burgenland; Mario Reumann, Grenzlandhof Reumann, Carmen und Josef Tesch, Weingut Tesch

v.l.n.r.: Mario und Christian Reumann, Grenzlandhof Reumann, Georg Schweitzer, GF Wein Burgenland

v.l.n.r.: Georg Schweitzer, GF Wein Burgenland; Carmen und Josef Tesch, Weingut Tesch

In diesem Jahr wurden insgesamt 240 Weine zur Verkostung zum „Vaihinger Löwe“ eingereicht. Dabei waren 153 Weine aus Deutschland, 80 Weine aus Österreich und 7 Weine aus Ungarn. Es wurden Vorverkostungen im Burgenland und in Weinsberg durchgeführt. Am 22. Juni fand unter Einhaltung der Hygienerichtlinien die Finalverkostung in der Vaihinger Stadthalle statt.

Die regional und international besetzte Jury hat dort die finalen Sieger aus 2 Kategorien bewertet. Kategorie eins – ELEGANT - die leichteren Weine bis 12,5 %, Kategorie zwei – KRAFTVOLL - die kräftigeren Weine mit mehr als 12,5 % vol. Alkohol.

An der Spitze der Kategorie KRAFTVOLL, also mit mehr Alkohol, stand das Weingut Tesch aus dem Neckenmarkt mit seinem Wein Patriot 2013 vor dem Weingut Grenzlandhof Reumann aus Deutschkreutz mit Mittelburgenland DAC Reserve 2016. Auch das Weingut Martin Reinfeld aus Schützen am Gebirge darf sich über einen 4. Platz mit seinem Blaufränkisch Divine 2015 freuen.

Aufgrund von Covid-19 fand die Verleihung in kleinem Rahmen mit einer Videoübertragung aus dem Burgenland in der neuen Vinothek der Lembergerland-Kellerei in Vaihingen-Roßwag statt. „Wir freuen uns natürlich mit den burgenländischen Weingütern über die guten Ergebnisse. Es zeigt auch, dass wir international ganz vorne liegen und jederzeit mithalten können. Ergebnisse wie diese bestätigt die einheimischen Winzer auf dem richtigen Weg zu sein!“ so Matthias Siess, Obmann der Wein Burgenland.

Wir gratulieren allen Siegern zu dem großartigen Ergebnis!


Endergebnisse Vaihinger Löwe 2020

Kategorie 1 ELEGANT bis 12,5 % vol

1. Weingut G.A. Heinrich, Heilbronn DE | 2015 Lemberger G.A. Heilbronner Stiftsberg, Württemberg
2. Weingut G.A. Heinrich, Heilbronn DE | 3zehn Lemberger >XR< trocken, Württemberg
3. Felix Velte, Ingersheim DE | 2018 Lemberger trocken, Württemberg
4. Weingut Mayerle, Remshalden DE | 2017 Lemberger, Württemberg
5. Felsengartenkellerei, Besigheim DE | 2018 Lemberger Kabinett, Besigheimer Felsengarten, Württemberg
6. Felsengartenkellerei, Besigheim DE | 2018 Lemberger, Württemberg

 

Kategorie 2 KRAFTVOLL ab 13 % vol

1. Weingut Tesch, Neckenmarkt AT | 2013 Patriot 100 % Blaufränkisch - Burgenland
2. Grenzlandhof Weingut Familie Reumann AT | 2016 Mittelburgenland DAC Reserve Blaufränkisch
3. Weingut Sonnenhof, Vaihingen DE | 2015 Lemberger H.A.D.E.S. trocken, Württemberg
4. Martin Reinfeld, Schützen am Gebirge AT | 2015 Divine - Burgenland
5. Collegium Wirtemberg, Stuttgart DE | 2015 Lemberger Grande Réserve trocken, Württemberg
6. Weingut Johannes Artner GNBR, Höflein AT | 2017 Blaufränkisch, Ried Kirchweingarten 1
7. Rolf Willy, Nordheim DE | 2016 Lemberger trocken, Nordheimer Heuchelberg

Inhalt teilen: