SALON Österreich 2017

Andreas Liegenfeld, Präsident des burgenländischen Weinbauverbandes und Christian Zechmeister, GF Wein Burgenland gratulieren den Burgenländischen Winzern zum Erfolg beim SALON Österreich 2017.

Pünktlich zu seinem 30-jährigen Jubiläum präsentiert der härteste Weinwettbewerb Österreichs die 270 besten Weine des Landes. Die Allerbesten aus diesem erlesenen Kreis, die 16 SALON Sieger und 10 SALON Auserwählten, wurden im Rahmen eines herausragenden SALON Galadinners im Palais Niederösterreich geehrt. Zum runden Geburtstag beschreitet der SALON auch neue Pfade, etwa bei der SALON Tournee.

SALON Sieger 2017 aus dem Burgenland
Weingut Robert Goldenits, Tadten
Weingut Kummer, Mönchhof
Weingut Markus Iro, Gols
Winzerhof Kiss, Jois

SALON Auserwählte 2017 aus dem Burgenland
Weingut Kollwentz, Großhöflien
Weingut Gager, Deutschkreutz
Weingut Birgit Braunstein, Purbach
Weingut Feiler Artinger, Rust
Weinlaubenhof Kracher, Illmitz

Qualitätsgütezeichen SALON
Basierend auf der Grundidee, in unabhängigen Verkostungen die besten Weine Österreichs zu ermitteln und ihnen zu Beachtung in der Öffentlichkeit zu verhelfen, wurde der SALON Österreich 1988 von der Österreich Wein Marketing (ÖWM) ins Leben gerufen. Winzer wie auch Händler und Konsumenten profitieren davon: Erstere finden durch die Aufnahme in den SALON öffentliche Reputation, Letztere in Form des SALON Flaschenaufklebers ein verlässliches Qualitätssiegel im Gütezeichendschungel. Der SALON Österreich hat sich zum härtesten Weinwettbewerb Österreichs entwickelt, in dem aus über 7.000 eingereichten Weinen 270 Siegerweine ermittelt werden.

Sieger und Auserwählte

Einmalig ist dabei der Mix aus Blue Chips und Aufsteigern, der durch das duale Wertungssystem entsteht. Zum einen werden im härtesten Blindverkostungs-Marathon des Landes aus den Landessieger-Bewerben erst die Finalisten und dann die definitiven SALON Weine ermittelt, zum anderen nominieren Fachmagazine, unabhängige Weinjournalisten und die Landesverbände der Österreichischen Sommelier-Union 40 Weine von etablierten Spitzenbetrieben für den SALON. Die 10 Bestbewerteten aus diesem Kreis werden als „SALON Auserwählte“ ausgezeichnet und gemeinsam mit den 16 SALON Siegern im Rahmen des SALON Galadinners geehrt.

Große Kunst. Ohne Allüren.

Das diesjährige SALON Galadinner wurde in den prächtigen Räumlichkeiten des Palais Niederösterreich ausgerichtet. Der Ehrenfestakt wurde in ein kulinarisches Passepartout gebettet, das dem Anlass mehr als gerecht wurde. Der Wiener Starkoch Christian Petz präsentierte sein Können an diesem Abend beeindruckend. Als einer der großen Köche des Landes beherrscht er die Kunst, seine Gerichte auf das Wesentliche zu reduzieren. Er holte klassische Wiener Küche vor den Vorhang, interpretierte sie ebenso präzise wie schnörkellos und stellte sie in das Rampenlicht, das ihr gebührt – ganz im Einklang mit dem neuen Claim von Österreich Wein: Große Kunst. Ohne Allüren.

Im Wandel der Zeit

Nach 30 Jahren ist es auch Zeit für Veränderung und neue Themen. Ein Höhepunkt im Jubiläums-SALON 2017 ist die Präsentation des spektakulären Reservejahrgangs 2015, der auf den dramatischen 2016er trifft, der nach großen Geburtswehen durch den Spätfrost eine herausragende Frische und Präzision zeigt. Stärker denn je legt der SALON heuer zudem einen Fokus auf flaschenvergorene Premiumsekte. Die SALON Tournee schlägt nach einer erfolgreichen langjährigen Partnerschaft mit den Casinos Austria eine neue Richtung ein und geht mit dem Kursalon Hübner in Wien, der Tabakfabrik in Linz und dem Salzraum in Hall in Tirol noch offener auf ihre Fans zu. In bewährter Weise dient dabei das SALON Buch als Verkostungsleitfaden und als Nachschlagewerk zu allen SALON Weinen 2017. Es ist ab diesem Jahr im Eintrittspreis enthalten und wird beim Besuch einer SALON Tournee-Station ausgegeben. Zudem steht es auf der Website der Österreich Wein Marketing gratis zum Download bereit.

 

30 Jahre SALON Österreich Wein.

Tournee-Termine 2017:
14.6.2017 Kursalon Hübner, Wien
21.6.2017 Tabakfabrik, Linz
28.6.2017 Salzraum, Hall in Tirol

Publikumsverkostungen jeweils von 15 bis 21 Uhr.
Tickets erhältlich über oeticket.com

 

 

Inhalt teilen: