SALON ÖSTERREICH WEIN 2019

ÖSTERREICHS BESTE WEINE

Einzigartige Weine entstehen in allen Weinbaugebieten Österreichs. Das bestätigen die 270 prämierten Weine aus dem diesjährigen SALON Österreich Wein, die im Wiener Palais Niederösterreich erstmals dem gespannten Publikum präsentiert wurden. Naturgemäß konnte dabei Österreichs größtes Weinbaugebiet Niederösterreich mit 148 Weinen die meisten Vertreter stellen. Dahinter folgen das Burgenland mit 75, die Steiermark mit 35 und Wien mit 8 Weinen. Auch die Weinbauregion Bergland stellt mit drei Weinen aus dem Weinbaugebiet Kärnten und einem Vertreter aus Oberösterreich sein Weinbaupotenzial unter Beweis.

Im SALON findet sich aber nicht nur die Vielfalt der österreichischen Weinbaugebiete, sondern auch jene der heimischen Weinstile wieder: von klassisch-fruchtbetonten über körperreiche Weiße und Rote bis hin zu edelsüßen Raritäten und herausragenden österreichischen Sekten. Die Besten der jeweiligen Sorten- und Geschmackskategorien, die 17 SALON Sieger, wurden ebenso in Wien präsentiert wie die 10 von Experten nominierten SALON Auserwählten.

Auch den Wein-Entwicklungen der letzten Zeit Rechnung trägt der SALON Rechnung: Den erstmals vergebenen Sekt-Kategoriesieg konnte umgehend ein Wein der neuen heimischen Schaumwein-Spitzenkategorie Sekt g.U. erringen. Darüber hinaus fanden Weine mit alternativer Stilistik Eingang in eine eigens geschaffene Kategorie.

 

Inhalt teilen: