Weinbaupräsident Liegenfeld überbringt Weihnachtswünsche der Burgenländischen Weinwirtschaft

Foto (Bgld. WBV) – v.l.n.r.: Österreichischer Weinbaupräsident NR Johannes Schmuckenschlager, Landwirtschaftsminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter, Burgenländischer Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner

Angesichts der dramatischen Ereignisse betreffend die Frostschäden im Burgenländischen Weinbau und die damit verbundenen Langzeitfolgen für die Burgenländischen Weinbaubetriebe, erscheint es umso wichtiger, dass die Anliegen der Betroffenen bei den verantwortlichen PolitikerInnen Gehör finden. 

Der Burgenländische Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld überbrachte im Namen der Burgenländischen Weinwirtschaft persönlich die besten Weihnachtswünsche an Landwirtschaftsminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter und Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner. Im Zuge des gemeinsamen Termins wurden ebenso wichtige Themen betreffend die Weinwirtschaft besprochen.

Inhalt teilen: