Sehr gut und reichlich!

Während heuer weltweit die niedrigste Weinproduktion seit Jahren zu verzeichnen ist, konnte in Österreich eine sowohl mengenmäßig als auch qualitativ sehr gute Ernte gelesen werden. Die laut 3. Ernteschätzung im Oktober eingebrachten 2,6 Mio. hl bedeuten ein Viertel mehr als im fünfjährigen Durchschnitt, sie werden die mancherorts leeren Keller endlich wieder füllen. 

Am 23. Oktober 2017 war es endlich wieder soweit –116 Winzer aus dem gesamten Burgenland präsentierten die typischsten und edelsten Tropfen aus deren Keller gemeinsam in Wien. 

Weingut PMC Münzenrieder bei der International Wine Challenge (IWC) in London

als International Sweet Winemaker of the Year 2017 ausgezeichnet

Riesenerfolg für die Brüder Peter und Christoph Münzenrieder vom burgenländischen Weingut PMC Münzenrieder: Bei der International Wine Challenge (IWC), der größten anerkannten Weinprämierung weltweit, wurden die Brüder aus Apetlon als "IWC Sweet Winemaker of the Year 2017" ausgezeichnet. Zusätzlich gab's für die Weine aus dem Seewinkler Spitzenbetrieb bei dieser "Oskar-Nacht des Weines" noch je drei Trophys, drei Gold- und drei Silbermedaillen.

Wein Burgenland zu Gast in Bayerns Hauptstadt

Der Viktualienmarkt war Schauplatz einer neuen vinophilen Veranstaltung. Neben den Gebieten Franken, Pfalz und Weinviertel präsentierte die Wein Burgenland die heimischen Rot- und Schaumweine mit großem Erfolg in München! 

Andreas Liegenfeld, Präsident des burgenländischen Weinbauverbandes und die Wein Burgenland gratulieren den Burgenländischen Winzern zum Erfolg beim SALON Österreich 2017.

 

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
Inhalt teilen: